22.02.2018

Ein Schiff geht auf die Straße…

Umschlag eines 28 Meter Personenschiffs im bayernhafen Bamberg

Personenschiff „Bernkastel" am Kai 3 des bayernhafen Bamberg

Bamberg 21.02.2018 - Im bayernhafen Bamberg wurde das Personenschiff „Bernkastel" aus dem Hafenbecken gehoben, um als Schwertransport die Weiterreise anzutreten.
Ein nicht alltäglicher Anblick, selten nimmt ein Schiff die Straße.So wurde die 28 Meter lange und 56 Tonnen schwere „Bernkastel“ mit zwei Schwergutkranen am Kai 3 des bayernhafen für die letzten Kilometer auf der Straße fertiggemacht. Mit Polizeibegleitung rollte der Schwertransport dann nachts über die A 70. 

Bereits über eine Woche war das Schiff auf dem Wasser bis Bamberg unterwegs. Gestartet wurde – wie der Schiffsname schon sagt – in Bernkastel / Rheinland-Pfalz. Über Bamberg geht die Reise bis zum Einsatzort in Saalburg / Thüringen, wo das Schiff die Flotte der „Saaletal-Kabinen-Schifffahrt“ ergänzt und damit auch wieder im Wasser zum Einsatz kommt.

In Verbindung bleiben XING YouTube